Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Rechnungsprüfungsausschuss 03.12.2019

Zeit: 19:00-21:20 Uhr
TOP Inhalt Dokumente
Öffentlicher Teil:
1Niederschrift über die 9. öffentliche Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses der Stadt Ahaus am 28.11.2018    
 Beschluss: Niederschrift anerkannt  
2Prüfung des Gesamtabschlusses der Stadt Ahaus für das Haushaltsjahr 2017 und Entlastung der Bürgermeisterin durch den Rat gem. § 116 GO NRW i.V.m. § 96 Abs. 1 GO NRW V/2019/1310 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 243 KB Vorlage 243 KB
Dokument anzeigen: Bericht über die Prüfung des Gesamtabschlusses der Stadt Ahaus zum 31.12.2017 Dateigrösse: 1 MB Bericht über die Prüfung des Gesamtabschlusses der Stadt Ahaus zum 31.12.2017 1 MB
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
3Prüfung des Jahresabschlusses der Stadt Ahaus für das Haushaltsjahr 2018 und Entlastung der Bürgermeisterin durch den Rat gem. § 96 Abs. 1 GO NRW V/2019/1309 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 246 KB Vorlage 246 KB
Dokument anzeigen: Bericht über die Prüfung des Jahresabschlusses 2018 (grosse Datei) Dateigrösse: 32 MB Bericht über die Prüfung des Jahresabschlusses 2018 32 MB
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
4Überörtliche Prüfung der Gesamtabschlüsse und Beteiligungen 2013-2015 durch die Gemeindeprüfungsanstalt NRW und Stellungnahme der Verwaltung zu den Empfehlungen und Feststellungen V/2019/1312 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 228 KB Vorlage 228 KB
Dokument anzeigen: Stellungnahme zu den Empfehlungen und Feststellungen im Prüfungsbericht der gpaNRW Dateigrösse: 315 KB Stellungnahme zu den Empfehlungen und Feststellungen im Prüfungsbericht der gpaNRW 315 KB
Dokument anzeigen: Überörtliche Prüfung des Gesamtabschlusses und der Beteiligungen Dateigrösse: 308 KB Überörtliche Prüfung des Gesamtabschlusses und der Beteiligungen 308 KB
 Beschluss: Kenntnis genommen  
5Die Mitwirkung und Einbeziehung des Fachbereiches Rechnungsprüfung bei der Beschaffung von Liefer-, Dienst- und Bauleistungen

- Berichterstattung erfolgt in der Sitzung
    
 Beschluss: Kenntnis genommen  
6Fragen der Ausschussmitglieder und Mitteilungen der Verwaltung